Montage

AIRZAG kann auf jedes Bett montiert werden.
Insgesamt 5 Montagemöglichkeiten.

Entweder fix montiert oder ohne feste Verschraubung mit einem Einlegerahmen.

Wähle dein Bett aus:

Hinweis zur Halterung des AIRZAG ohne fixe Montage:

Die Halterung eignet sich für alle Betten bei denen die Matratze auf gleicher Höhe der Bettkante aufliegt oder eine Absenkung vorhanden ist (generell alle Rahmenbetten). Sie dient ausschliesslich dazu den Bettdeckenlüfter AIRZAG auf einem Bettgestell zu montieren. Das Gewicht der Matratze ist ausreichend, um die Halterung zu fixieren. Ist der AIRZAG einmal auf der Halterung fixiert, kann die Halterung einfach unter die Matratze eingeschoben werden. Eine erneute Positionierung vereinfacht sich dadurch erheblich. Um den AIRZAG zu entfernen, reicht es die Halterung herauszuziehen. Umgekehrt geht es genauso einfach und schnell. Jeder AIRZAG passt auf die Halterung, eine einfache Nachrüstung ist somit auch möglich. Insgesamt ergibt sich dadurch ein sehr flexibles System, welches keine bleibende Änderung am Bett selbst erfordert. Die Höhenverstellbarkeit garantiert die zuverlässige Funktion bei Betten mit einer Einlasstiefe von bis zu 12 cm. (Absenkung des Lattenrostes, gemessen von der Bettkante aus). Die Halterung kann auch an der Längsseite des Bettes eingesetzt werden. Dafür liegen Fixierungsbänder bei, die verhindern, dass die Halterung nach unten, durch die Zwischenräume des Lattenrostes, abrutscht. Vor dem Kauf bitte kontrollieren, ob der Spalt zwischen Seitenwand und Lattenrost ausreichen vorhanden ist (ca. 5mm). Ansonsten kann es bei kleinen Einlasstiefen zu Problemen bei der Montage kommen, da der fixe Teil der Halterung senkrecht nach unten verläuft und in diesen Spalt reicht. Generell ist dieses Spaltmaß jedoch grösser. Achtung bei Betten mit einer durchgehenden Leiste als Auflage für den Lattenrost. Hier muss der Abstand zwischen Oberseite Bettkante und Leiste mindestens 11,5cm betragen. Bitte beachten Sie weiter, dass das Montagematerial (Schrauben) aus dem AIRZAG benötigt wird.